Motorik & Bewegung

 

Bewegung ist Kindern ein ureigenes Bedürfnis. Besonders in den ersten Lebensjahren ist Bewegung der wichtigste Weg für Erfahrungen und Erlebnisse. Die Wahrnehmung über Bewegung, hilft den Kindern, die Welt verstehen zu lernen. Lernen im frühen Kindesalter ist eng verknüpft mit dem Lernen über Wahrnehmung und Bewegung.

 

Unsere Gruppenräume haben das Ambiente eines „Aktionsraumes“ und unterscheiden sich deutlich von den getrennten Ruheräumen, in welchen die Kinder in wohliger Atmosphäre ihren Mittagsschlaf machen. Durch eine anregungsreiche Umgebung motivieren wir die Kinder, sich zu bewegen, zu greifen, zu drehen, zu krabbeln, zu laufen, zu klettern und sich so eine ganz andere Perspektive der Welt zu erschließen. Die Kinder sollen und dürfen die Umwelt aktiv entdecken und erforschen. In unseren Räumen befinden deshalb alle interessanten Dinge im Bewegungsradius der Kinder und sind frei zugänglich.